taichi schwertberlin

Braucht es ein besondere Vorbereitung, um Taijiquan (Taichi) zu trainieren?

 

Diese Frage wird uns sehr häufig gestellt. Die Antwort ist aber sehr einfach: Taijiquan ist die Übung. Es benötigt keine Vorübungen, um Taijiquan ausüben zu können. Im Taijiquan-Training selbt stellen wir die Dehnbarkeit und Kraft her, die es benötigt, um die Formen gut auszuführen. Je nach gewähltem Trainingsmodus übt man verstärkt Kraft, Bewegungsfluss, Explosivität, Entspannung etc. pp. Natürlich kann man über Kniebeuge oder ähnliches einige Grundvoraussetzungen verbessern. Aber das Hauptaugenmerk sollte darauf liegen, Taijiquan als Instrument zu begreifen, mit dem Fertigkeiten trainiert werden. Es geht nicht darum, bestimmte Grundvoraussetzungen zu erfüllen, um die Formen danach hübsch laufen zu können. Die Formen selbst beinhalten die Methoden, um physische und mentale Fertigkeiten zu verbessern. Taijiquan selbst ist die Übung! 

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

BURGTAGE 2018

burgtage kleinDie Taiji-Burgtage 2018 auf Burg Fürsteneck.  

MEHR

 

MÁLAGA CAMP 2017

Malaga-CampUnser Andalusien-Camp im herbstlichen Málaga! 

MEHR

 

NRW-KURSREIHE 2017

nrw-taichiDie gesamte erste Form an drei intensiven Wochenenden! 

MEHR

 

CTND MITGLIEDSCHAFT

CTND

Ausbildung und Mitgliedschaft im Überblick!

MEHR

 

CTND GALERIE

CTND

Bilder aus dem CTND-Archiv!

MEHR

 

 

ASSOZIIERT MIT

CTND ChinaChen Zhaokui Taijiquan Gesellschaft

 

DDQTDeutscher Dachverband für Qigong und Taijiquan (DDQT)

 

tcfeTaijiquan and Qigong Federation for Europe (TCFE)