Muss ich für die Ausübung von Taijiquan einer bestimmten Religion angehören?

Nein. Taijiquan ist keine Religion und wir sind keine Sekte! Das Taijiquan reicht uns völlig als komplexes Bewegungssystem aus und wir verspürgen keinen Drang, es religiös zu überfrachten. Taijiquan ist - wie praktisch die gesamte traditionelle chinesische Kultur - konfuzianisch, daoistisch und auch buddhistisch geprägt. Trotzdem sind wir weltanschauungs-neutral. Eine vorhandene Meditationspraxis kann mithilfe des Taijiquan vertieft werden. Allerdings sollte man aufpassen, Taijiquan nicht "pseudo-meditativ" zu praktizieren und die Formen leer und ohne Inhalt zu laufen, nur weil es dann einen meditativen Anschein hat.

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

TAIJIQUAN EVENTS

BURGTAGE 2018

burgtage kleinDie Taiji-Burgtage 2018 auf Burg Fürsteneck.  

MEHR

 

MÁLAGA CAMP 2017

Malaga-CampUnser Andalusien-Camp im herbstlichen Málaga! 

MEHR

 

NRW-KURSREIHE 2017

nrw-taichiDie gesamte erste Form an drei intensiven Wochenenden! 

MEHR

 

CTND MITGLIEDSCHAFT

CTND

Ausbildung und Mitgliedschaft im Überblick!

MEHR

 

CTND GALERIE

CTND

Bilder aus dem CTND-Archiv!

MEHR

 

 

ASSOZIIERT MIT

CTND ChinaChen Zhaokui Taijiquan Gesellschaft

 

DDQTDeutscher Dachverband für Qigong und Taijiquan (DDQT)

 

tcfeTaijiquan and Qigong Federation for Europe (TCFE)