Bezahlt meine Krankenkasse mein Taijiquan Training?      

Jede/r Teilnehmer/in kann sich selbständig darum bemühen, eine Bezuschussung von der jeweiligen Krankenkasse zu erhalten. Die Krankenkassen erstatten teilweise bis zu 80% eines Kurses pro Jahr. Man sollte sich aber darüber im Klaren sein, dass ein einziger Kurs (mit z.B. 10 Einheiten) nur Basiswissen vermitteln kann. Für längerfristige positive Effekte reicht normalerweise kein einzelner Kurs. Hier verhält es sich ähnlich wie bei anderen sportlichen (oder krankengymnastischen) Aktivitäten. Auch ein zweimonatiger Tennis-Kurs wird nicht viel Erfolg bringen, wenn man anschließend nicht weiter trainiert. Wird Taijiquan stetig geübt, führt es üblicherweise zügig zu Körperkräftigung, verbesserter Körperstruktur und damit zu einem gesteigerten Wohlbefinden.

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

TAIJIQUAN EVENTS

BURGTAGE 2018

burgtage kleinDie Taiji-Burgtage 2018 auf Burg Fürsteneck.  

MEHR

 

MÁLAGA CAMP 2017

Malaga-CampUnser Andalusien-Camp im herbstlichen Málaga! 

MEHR

 

NRW-KURSREIHE 2017

nrw-taichiDie gesamte erste Form an drei intensiven Wochenenden! 

MEHR

 

CTND MITGLIEDSCHAFT

CTND

Ausbildung und Mitgliedschaft im Überblick!

MEHR

 

CTND GALERIE

CTND

Bilder aus dem CTND-Archiv!

MEHR

 

 

ASSOZIIERT MIT

CTND ChinaChen Zhaokui Taijiquan Gesellschaft

 

DDQTDeutscher Dachverband für Qigong und Taijiquan (DDQT)

 

tcfeTaijiquan and Qigong Federation for Europe (TCFE)